Martin Kern

Jubiläum - 40 Jahre "Volksmusik aus den Alpenländern"

Als Veranstalter und Initiator dieses Abends möchte ich der traditionellen Volksmusik eine Plattform bieten und musikalisch über die Grenzen des Allgäus blicken. Die Mundart, die Tracht und die unterschiedlichen Instrumentalbesetzungen stehen für mich im Mittelpunkt.

Historie

Diese Veranstaltung gibt es schon seit 1981 und wird jedes Jahr im April veranstaltet. Zu Beginn hieß die Veranstaltung einfach nur "Volksmusikabend". Im Lauf der Jahre wurde daraus "Volksmusik aus dem Allgäu" und später dann "Volksmusik aus den Alpenländern". Der Bayerische Rundfunk in München, Redaktion Volksmusik, zeichnet schon seit Jahren den Abend auf und sendet Ausschnitte davon zeitversetzt im Hörfunk.

Dank

Der Dank gilt allen Besucherinnen und Besucher, die durch ihren Besuch den Wert und die Wichtigkeit unser traditionellen Volksmusik unterstreichen. Auch möchte ich allen Volksmusikgruppen danken, die mit ihrem Gesang und ihrer Musik die Vielfalt unser Kultur präsentieren. Außerdem möchte ich mich bei Herrn Michael Kramm vom Landhaus Sommerau in Buchenberg, bei Herrn Stefan Frühbeis, Leiter der Redaktion Volksmusik beim Bayrischen Rundfunk in München und bei allen Sponsoren, die diese Veranstaltung Jahr für Jahr unterstützen, bedanken.

40 Jahre Jubiläums-CD

Als Initiator und Veranstalter möchte ich nach 40 Jahren mit Freude und Dankbarkeit zurückschauen und mich an all die Gesangs- und Instrumentalgruppen erinnern, die ein- oder mehrmals in Buchenberg dabei waren. Die Musikstücke, die ich für die Jubiläums-CD zusammengestellt habe, sind alles „volksmusikalische Schmankerl” von Gruppen gespielt, die in den vergangenen 40 Jahren bei „Volksmusik aus den Alpenländern” im Saal des Landhotels Sommerau in Buchenberg mitgewirkt haben. 28 Titel sind Eigenproduktionen des Bayerischen Rundfunks und wurden zwischen 1964 (Geschwister Röpfl) und 2019 (Jodlergruppe Gäbig aus Luzern) im Studio 2 aufgenommen. Das Schlussstück ist eine Live-Aufnahme vom Frühjahr 2019 in Buchenberg. Eine Musikantenfreundschaft feiert nach 40 Jahren 2020 ebenfalls in Buchenberg ein Jubiläum. Manfred Wörnle war mit seinen Wetterstoa Musikanten 1981 bei der ersten Veranstaltung dabei und musiziert zum Jubiläum im Frühjahr 2020. Ich bedanke mich ganz herzlich bei Stefan Frühbeis, dem Leiter der BR-Heimat-Redaktion dafür, dass diese besondere Volksmusik-CD zustande kommen konnte. Ebenso ein Dank an Michael Kramm und sein Team des Landhotels Sommerau in Buchenberg und an alle an dieser CD beteiligten Musikgruppen. Mir hat die Auswahl und Zusammenstellung dieser CD sehr viel Freude gemacht. Diese Begeisterung für unsere Volksmusik wünsche ich allen Hörern und Musikanten.

Erhältlich ist die CD ab Februar 2020!